Kontakt zu Teichprofi

Hersteller, Großhandel und Direktvertrieb: Versandhandel & Werksverkauf

AquaSTAHL PROIMMUN Power Milchsäurebakterien & Enzyme, Probiotika 0,25 l Flasche für max. 12,5 m³ (€ 3,98 / 100 ml)

Art-Nr: 415021

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

9,95 €
ODER

Kurzübersicht

AquaSTAHL PROIMMUN KOIPOWER Milchsäurebakterien 250 ml Flasche, Preis pro Stück:

AquaSTAHL PROIMMUN Milchsäurebakterien & Enzyme, Probiotika

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • AquaSTAHL PROIMMUN Milchsäurebakterien & Enzyme, Probiotika

Details

AquaSTAHL PROIMMUN Milchsäurebakterien & Enzyme


AquaSTAHL Milchsäurebakterien Konzentrat mit Multi-Wirkstoffkombination:


Spezielle Milchsäurebakterien, Enzymhefezellen und Probiotika für Koi und Teichfische!


250 ml AQUASTAHL Pro Immun KOI POWER Milchsäurebakterien reichen für ca.10 - 12,5 m³.

AquaSTAHL PROIMMUN KOIPOWER Milchsäurebakterien ist ein 100% biologisches Probiotika mit einer phantastischen Wirkung auf die Gesundheit der Koi und das Teichwasser.
Sorgfältig fermentierte Milchsäurebakterien aus verschiedenen Stämmen bilden die Basis-Stoffe dieses hochwertigen Bio-Konzentrates.
In 100 ml befinden sich mehrere Milliarden Milchsäurebakterien und wirken wie eine kleine Frischzellenkur auf die Koi.
Die .
Die Milchsäurebakterien fördern die Stoffwechselaktivitäten, stimulieren und kräftigen das Immunsystem und unterdrücken schädliche Bakterien im Teichwasser.

AquaSTAHL Milchsäurebakterien Konzentrat enthält zusätzlich eine Vielzahl an äußerst wichtigen Mikronährstoffen.
Darunter die Schlüsselsubstanzen für das Immunsystem und das Zellwachstum der Koi – Lysin, Methionin, Cystin, Tryptophan, Selen und weitere.
Bei Mangel all dieser Mikronährstoffe werden u.a. zu wenig Antikörper gebildet, was zum Zusammenbruch des Immunsystems führen kann.
Der Fisch hat dann keinerlei Abwehrkräfte mehr und wird somit zur leichten Beute von Viren und Bakterien.
AquaSTAHL Milchsäurebakterien als Futterzusatz mit doppelter Wirkung enthält verdauungsfördernde Enzyme, welche Fäulnis im Darm hemmen, die körpereigene Vitaminsynthese unterstützen und die Futterverwertung deutlich fördern.
Fördert die Sauerstoffverwertung im Fisch, heilt und regeneriert kranke Zellen und schützt vor oxidativen Belastungen, wie vor freien Radikalen.

Anwendung & Dosierung AquaSTAHL Milchsäurebakterien:

250 ml Konzentrat auf bis zu 10.000 Liter Teichwasser.
Wir empfehlen als Erstdosierung und im Akutfall 500 ml auf 10.000 Liter! Nehmen Sie einen Eimer Teichwasser und geben Sie die benötigte Menge hinzu.
Im Eimer gut umrühren und einige Minuten einwirken lassen. Danach verteilen Sie die Mischung mit einem Becher über die Oberfläche von Teich und auch Filter.
Zwischendurch immer wieder umrühren, damit sich kein Grund absetzt. Wenn noch organische Reste im Eimer verbleiben, auch diese mit etwas Wasser noch in den Teich geben.
Die anfängliche Trübung durch Mineralien und Wirkstoffe wandelt sich bereits nach wenigen Stunden zu klarem Wasser.
UV- und Ozon-Anlagen für 24 Stunden ausschalten. Nicht bei praller Sonne einbringen, besser bei bedecktem Himmel oder in den Abendstunden.
Die beste Wirkung erzielen Sie, wenn Sie monatlich 250 ml pro 10.000 l nachdosieren.
Bei Fischüberbesatz und in der Quarantäne ist zu empfehlen immer die doppelte Menge einzusetzen.
Sehr gute Wirkung können Sie auch erzielen wenn Sie wöchentlich etwa 1/4 der Monatsdosierung einbringen.
Bei bereits schwer verletzten oder infizierten Koi ist es durchaus sinnvoll die 3fache Dosierung einzusetzen.
Japanische Züchter nehmen bei kranken Koi sogar mehr als die 5 fache Dosierung im Quarantänewasser.

AquaSTAHL Milchsäurebakterien als Futterzugabe:

Verstärkt und beschleunigt die Wirkung und ist unbedingt zu empfehlen! Geben Sie pro Woche 250 ml über 100 Gramm Fischfutter (Koifutter).
Dies fördert die Futterverwertung und reinigt und schützt den Darmtrakt der Fische vor Würmern und Parasiten und regeneriert erkrankte Zellen.
Die Koi werden vitaler und deutlich weniger anfällig. Auch als Kur über mehrere Wochen zu empfehlen.

Haltbarkeit:
Auch geöffnet im Kühlschrank mindestens 1,5 Jahre. Lagern Sie AquaSTAHL Milchsäurebakterien immer kühl (ca. 5 Grad C) und dunkel.
Bei über 15 Grad verlieren einige Inhaltstoffe bereits nach 3 Monaten zum Teil ihre Wirkung.

AquaSTAHL KOIPOWER:
Milchsäurebakterien werden von Koizüchtern und Tierärzten empfohlen.
Sie sind ausgezeichnet geeignet zur vorbeugenden Bekämpfung der meisten bakteriellen Erkrankungen durch pathogene krankheitserregende Bakterien.
Dazu gehören Aeromonas und Pseudomonas Bakterien, die bekannt sind als die Ursache von Erkrankungen wie:
Lochkrankheit, Maulschimmel, Flossenfäule, SchimmelIinfektionen und verschiedene Hautbeschädigungen.
Bei regelmäßigem Einsatz von AquaSTAHL Milchsäurebakterien in Verbindung mit AquaSTAHL KOIPOWER Mikrobakterien werden diese schädlichen Bakterien fast vollständig zerstört bzw. unterdrückt.

AquaSTAHL Milchsäurebakterien Konzentrat gibt den natürlichen, positiven Mikroorganismen Kraft, und erzeugt so ein besseres Klima für den optimalen Wuchs, die Gesundheit und die Entwicklung der Fische.
Verstärkt effektiv das Immunsystem der Koi und bremst den Fadenalgenwuchs.

In der Flüssigform werden AquaSTAHL Milchsäurebakterien seit Jahren mit allerbesten Resultaten in Koiteichen eingesetzt und von unseren Stammkunden ständig gelobt und weiterempfohlen.
Sie können nun die verstärkte und verbesserte Pulverform uneingeschränkt einsetzen und nicht überdosieren.
Dieses hochdosierte BIO-KONZENTRAT enthält ein Vielfaches an Wirkstoffen gegenüber flüssigen Produkten, die meist zu 90% aus Wasser bestehen.
Es enthält zusätzliche Inhaltstoffe neuester biologischer Erkenntnisse. Ist viel ergiebiger, einfach zu handhaben, gut zu lagern und unschlagbar im Preis- Leistungs-Verhältnis.

Krankheits- und Wundbehandlung mit AquaSTAHL Milchsäurebakterien:

Behandlungen im Teich ab einer Wassertemperatur von +8,5 Grad.
Sie können, um Stress zu vermeiden, Ihre Koi im Teich schwimmen lassen, denn das Einfangen verursacht bei den Koi viel Stress, ist sehr belastend und kann die Symptome noch verschlimmern.
Innerhalb von 4-6 Tagen sehen Sie bei ca. 20 Grad Wassertemperatur bereits das Resultat. Bei kälterem Wasser dauert die Wirkung entsprechend länger.
Eine graue Haut bildet sich auf der Wunde und der Heilungsprozess hat begonnen. Wenn die graue Haut verschwindet, ist die Wunde geheilt.
Auch Schuppen können wieder nachwachsen.
Lassen Sie die Wunden in Ruhe und säubern Sie diese nicht mit aggressiven Mitteln. AquaSTAHL Milchsäurebakterien sorgt dafür, dass die Hautstruktur in wenigen Wochen wieder hergestellt wird.
Es dauert allerdings länger je später Sie mit der Behandlung beginnen.
Beginnen Sie deshalb rechtzeitig – Vorbeugen ist hier deutlich besser als nur abzuwarten und später dann womöglich mit großen Schwierigkeiten heilen zu müssen.
Schweren bakteriellen Infektionen ist dann meistens nur noch mit Antibiotika und mit Hilfe eines versierten Tierarztes beizukommen.

Zusatzinformation

Gewicht 0.65
Lieferzeit ca. 3 - 4 Arbeitstage
Sonderpreis Nein