Kontakt zu Teichprofi

Teichprofi STAHL: Hersteller, Großhandel, Direktvertrieb mit Versandhandel & Werksverkauf

AquaSTAHL Peroxyd gegen Teich Fadenalgen: 290 g Flasche (€ 45,34 / kg)

Art-Nr: 414103

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

 

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

13,15 €
ODER

Kurzübersicht

AquaSTAHL Peroxyd 290 g Flasche, Preis pro Stück:

Teich Fadenalgenkiller

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

  • Teich Fadenalgenkiller

Details

AquaSTAHL Profi Peroxyd Fadenalgenvernichter


AquaSTAHL Peroxyd Teich Fadenalgenvernichter zur Fadenalgenbekämpfung


Teich Fadenalgen mit Fadenalgenvernichter zur Fadenalgenbekämpfung:


AquaSTAHL Peroxyd gegen Teich Fadenalgen und Schmieralgen im Teich:
250 g Peroxyd für ca. 5 m³ Teichinhalt (ca. 290 g für ca. 6 m³).
In Teichen sammeln sich Stoffe wie Futterreste, Fischkot und andere organische Produkte z.B. aus Pflanzenresten, die die Bildung von sauerstoffarmen Ablagerungen verursachen.
Durch deren Zersetzung vermindert sich der Sauerstoffgehalt im Wasser zusätzlich zu dem hohen Sauerstoffverbrauch der Fadenalgen.
Dadurch kommt es zu Stresszuständen bei den Fischen; das Wachstum wird beeinträchtigt und die Tiere werden anfälliger für Krankheiten.


Durch den Einsatz von AquaSTAHL Peroxyd wird die Wasserqualität dadurch verbessert, dass sich das Wasser wieder mit Sauerstoff anreichert.
Dadurch verbessern sich die Lebensbedingungen für die Fische deutlich. Außerdem sorgt der AquaSTAHL Peroxyd Sauerstoff dafür, dass der Schlammabbau verbessert wird.
Die Aktivität und Effektivität der schlammabbauenden Bakterien wird erhöht, weil ihnen mehr Sauerstoff zur Verfügung steht.
Gleichzeitig werden Färbungen und Trübungen des Wassers beseitigt und der Teich zeigt brillant klares Wasser.
Die Wirkung von Peroxyd zur Bekämpfung von Fadenalgen setzt i.d.R. nach ca. 15 Minuten ein.
Sie wird durch zunehmendes Aufsprudeln von Fadenalgenresten und abgelösten Belegen von Fadenalgen deutlich sichtbar.


In Regenwasser und anderen Weichwassern (Carbonathärte KH < 3° dH, Gesamthärte GH < 6° dH) wird Peroxyd nur nach vorheriger Anwendung eines Produktes eingesetzt, das die Carbonathärte erhöht!
Der pH - Wert darf bei Anwendung nicht höher als 8,5 sein! Dazu bitte mit pH-Teststäbchen (erhältlich in unserem Shop) den pH-Wert vorher bestimmen!
Bei der ersten Anwendung können durch Sauerstoffüberschuss am Boden abgesetzte Blätter und Schlamm durch Sauerstoffbläschen an die Oberfläche aufgetrieben werden.


Dosierung:
20 bis maximal 50 g AquaSTAHL Peroxyd pro 1000 Liter Teichwasser und Tag ab einer Wassertemperatur von min. 10°C!
Biozide (Algizid) sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.
Am Vormittag flächig oder gezielt auf Fadenalgennester einstreuen.
Erneute Anwendung frühestens nach 3 Tagen. Der pH - Wert ist zu kontrollieren!
Für eine nachhaltige Wirkung kann Peroxyd mehrfach pro Saison eingesetzt werden.
Mehr als 2 Nachbehandlungen können pro Jahr erforderlich sein.
Der beste Anwendungszeitpunkt liegt im späten Frühjahr und Sommer.


Bei Teichen mit EPDM Folienabdichtung dürfen keine Wasserstoffperoxyd haltigen Teichmittel verwendet werden.
Dadurch kann die EPDM Folie undicht werden.


Sichere Anwendung:
Hinweise zur sicheren Anwendung:
1.: Hinweis nach Biozidverordnung (EU Richtlinie 98/8/EG):
Biozide (Algizid) sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.
baua Reg. Nr. N - 32617
2.: Hinweise nach § 3 Abs. 1 Chemikaliengesetz:
Gesundheitsschädlich beim Verschlucken
Reizt die Augen und die Haut
Kühl aufbewahren
Behälter trocken halten
Von brennbaren Stoffen fernhalten
Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser spülen und Arzt konsultieren.


Enthält Natriumcarbonatperoxohydrat
EG-Nummer: 239-707-6

Zusatzinformation

Gewicht 0.675
Lieferzeit ca. 2 - 4 Arbeitstage
Sonderpreis Nein